Properties

RGT TEXERO
Mais
Nutzungsrichtung 
Körnermais
Reifegruppe 
Spät
FAO Zahl 
380

Der Kurze mit den gesündesten Kolben

RGT TEXERO ist aktuell die kolbengesündeste Sorte im späten Reifebereich - dies erfreut Schweinezüchter und Mäster gleichermaßen. Mit der Reifezahl 380 sorgt sie in allen späten Maisanbauregionen für einen deutlichen Mehrertrag, besonders auf mittleren und schweren Böden. Eine weitere wesentliche Stärke ist der äußerst kurze Wuchs. Damit garantiert RGT TEXERO auch in Gebieten mit starkem Diabroticadruck hervorragende Standfestigkeit sowie Druschfähigkeit und somit eine hohe Ertragssicherheit im Körnermaisanbau. Der lockere Lieschenschluss unterstützt das hervorragende Abtrockungsverhalten (Dry Down) der Sorte und unterstreicht schlussendlich ihre hohe Wirtschaftlichkeit.

Besondere Stärken

  • äußerst gute Kolbengesundheit
  • stark im Ertrag, rasch in der Kornabreife
  • sehr kurz im Wuchs
  • exzellente Standfestigkeit auch bei hohem Druck des Maiswurzelbohrers

 

Innovationen, welche mit dieser Sorte angeboten werden